Sensor

Das AMULET nutzt einen Detektor aus amorphem Selen (a-Se), der eine hervorragende Umwandlungseffizienz des Röntgenspektrums in der Mammographie bietet.
Der neue HCP-Detektor (Hexagonal Close Pattern / hexagonal gepackte Pixel) erfasst elektrische Signale aus Röntgenstrahlen umgewandelt, um eine hohe Auflösung bei geringem Bildrauschen zu ermöglichen. Dieses bisher einzigartige Pixel-Design ermöglicht eine höhere detektierte Quanteneffizienz (DQE), als bei einer quadratischen Anordnung der Pixel bei konventionellen TFT-Detektoren. Mit den durch den HCP-Detektor erfassten Informationen erstellt das AMULET Innovality sehr scharfe Bilder mit einer Pixelgröße von 50µm. Das ist die höchste Auflösung eines Direktdetektors.

hexagonal pixel

Konventionelle quadratische Pixel Hexagonale Pixel des Detektors

unchecked checked unchecked checked
Die Informationen auf dieser Website sind nur für medizinische Fachkräfte bestimmt